Naturparkbratl - Rechberger Maria

(0 Bewertungen)

G'schmackig und delikat - das beliebte Naturparkbratl der Famile Rechberger

Ein Bratl aus dem Feinsten vom hauseigenen Schwein, das auf der typisch steirischen Brettljause nicht fehlen darf

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
Beschreibung

Naturparkbratl - Rechberger Maria

 

Der Betrieb der Familie Rechberger hat sich auf eine biologische Landwirtschaft spezialisiert, auch unter dem Gesichtspunkt, dass dies mehr Zeit und Arbeit bedeutet. Die Qualität ihrer Produkte spricht für sich! Das Naturparkbratl ist aus dem Feinsten vom hauseigenen Schwein und schmeckt einfach delikat.

 

Kulinarischer Tipp

 

Das Bratl ist ein Klassiker der steirischen Brettljause und schmeckt herrlich auf knusprig-saftigem Bauernbrot und in Begleitung eines feinen Hirschbirnenbrands.

 


 

Zutaten/Inhaltsstoffe  
Charakteristik mild, delikat und g'schmackig
Lagerung kühl und dunkel
Alkohol keiner
Allergene  
Passt zu Bauernbrot, Hirschbirnenbrand

 


 

 

 

Über den Produzenten

Der Betrieb der Familie Rechberger liegt im südlichen Teil des Naturparkes Pöllauer Tal in der Gemeinde Schönegg. Hier werden Urprodukte (Mahlroggen und Schweine) aus dem eigenen Betrieb nach den Richtlinien des Gütesiegels „Gutes vom Bauernhof“ und nach traditionellen Hausrezepten zu Spezialitäten verarbeitet.

 

Beschreibung

Naturparkbratl - Rechberger Maria

 

Der Betrieb der Familie Rechberger hat sich auf eine biologische Landwirtschaft spezialisiert, auch unter dem Gesichtspunkt, dass dies mehr Zeit und Arbeit bedeutet. Die Qualität ihrer Produkte spricht für sich! Das Naturparkbratl ist aus dem Feinsten vom hauseigenen Schwein und schmeckt einfach delikat.

 

Kulinarischer Tipp

 

Das Bratl ist ein Klassiker der steirischen Brettljause und schmeckt herrlich auf knusprig-saftigem Bauernbrot und in Begleitung eines feinen Hirschbirnenbrands.

 


 

Zutaten/Inhaltsstoffe  
Charakteristik mild, delikat und g'schmackig
Lagerung kühl und dunkel
Alkohol keiner
Allergene  
Passt zu Bauernbrot, Hirschbirnenbrand

 


 

 

 

Über den Produzenten

Der Betrieb der Familie Rechberger liegt im südlichen Teil des Naturparkes Pöllauer Tal in der Gemeinde Schönegg. Hier werden Urprodukte (Mahlroggen und Schweine) aus dem eigenen Betrieb nach den Richtlinien des Gütesiegels „Gutes vom Bauernhof“ und nach traditionellen Hausrezepten zu Spezialitäten verarbeitet.

 

Bewertungen

Kundenbewertungen

Noch keine Kundenbewertungen vorhanden.

Um eine Produktbewertung zu schreiben musst du angemeldet sein.